World Class
Bearing Technology

deva.metal®



Einsatzbereiche

 

Materialeigenschaften

Deva.metal ist ein selbstschmierender Gleitwerkstoff, ein Produkt der Sinter-Metallurgie. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sinter- Gleitwerkstoffen ist deva.metal nicht porös und ölgetränkt, sondern hoch verdichtet und mit gleichmäßig eingelagertem Festschmierstoff versehen.

deva.metal

  • eignet sich für Trockenlauf bei niedrigen Gleitgeschwindigkeiten und hohen Belastungen,
  • ist stick-slipfrei,
  • zeichnet sich aus durch hohe Temperatur und Korrosionsbeständigkeit,
  • ist unempfindlich gegen Verunreinigungen und Kantenpressungen,
  • kann bei Bedarf gut mechanisch bearbeitet werden. 

Referenzanwendungen

Wasserturbinen, Stahlwasserbau, Land-, Bau- und Erdbewegungsmaschinen, Schienenfahrzeuge, Absperrklappen, Chemische Industrie, Apparatebau, Windenergie, Stahl - Wasserbau, usw.

 

Toleranzen

Andere Passungen sind ebenfalls möglich, sofern der sichere Sitz und das notwendige Laufspiel erhalten bleiben.

Einbau

Einbau durch Einpressen. Unterkühlen in Flüssigstickstoff ab 150 mm Innendurchmesser möglich.


Starten Sie Ihr Projekt

Starten Sie hier Ihr Projekt mit einem Anwendungstechniker.

Für alle weiteren Gleitlagereigenschaften und Empfehlungen steht Ihnen unser detailiertes technisches Handbuch zum Download zur Verfügung.

Handbuch deva.metal DE

pdf

 1.95 MB