World Class
Bearing Technology

Deva-Engineering

Das beste Produkt nützt nichts, wenn es falsch eingesetzt wird. Profitieren Sie deshalb bei der Lagerauslegung und Berechnung von den Erfahrungen und dem Wissen unserer Ingenieure.

Unsere Denkweise, unser Lösungs-Know-how sowie die Stärken unserer Werkstoffe entwickeln sich immer fort. DEVA Materialien bewähren sich schon immer dort, wo andere Lagerarten an ihre Grenzen stoßen. Das liegt zum Einen an der zugrunde liegenden Werkstoffkonzeption, die besondere Leistungsmerkmale mit sich bringt.                                            

Zum Anderen liegt es aber auch an einer Eigenschaft, die uns bei aller Tradition jung hält: Wir denken in Lösungen!

Wir arbeiten uns in die Anforderungen unserer Kunde stets von Neuem ein und entwickeln dann das passende Gleitlager. Dafür kennt man uns und damit wachsen wir oft über dem Niveau des allgemeinen Maschinen und Anlagenbaus. Weil wir die enorme Vielfalt bereits sehr lange kennen, verfügt das DEVA Team über einen großen Erfahrungsschatz den wir in Konzeptions- und Beratungsphasen einbringen.                                             

     

Gleitlager für anspruchsvolle Anforderungsprofile zu entwickeln, ist unser Selbstverständnis da Gleitlager ohnehin eine Wissenschaft für sich sind, profitieren unsere Kunden in ganz besonderem Maße von der langjährigen DEVA Erfahrung.

Je schwieriger eine tribologische Aufgabenstellung, desto wichtiger ist die Erfahrung Im Detail. Das breite Spektrum der DEVA-Werkstoffsysteme bildet eine     

ausgezeichnete Grundlage für maßgeschneiderte, spezifische Lösungen – und natürlich entwickeln wir unsere Gleitlagetechnologie auch ständig weiter.

Durch unsere Herkunft als hochspezialisiertes, mittelständisches Unternehmen bringen wir, mit einer großen Anzahl eigens konzipierter Prüfstände und einer Vielzahl von Analysemessgeräten, all jene Voraussetzungen mit, die man für eine flexible, schnelle Antwort auf Kundenanforderungen braucht.